Pektina Haushaltspektine zum Marmelade Einkochen mit wenig Zucker

14.06.2018 11:01

Marmelade, Gelee, Fruchtaufstriche und Desserts zuckerreduziert einkochen

Die Pektina Haushaltspektine sind natürliche Pektinsorten mit denen sich prima Marmelade Einkochen lässt. Die niederveresterten Sorten wie Apfelpektin und Citruspektin eignen sich besonders für die Herstellung fruchtig schmeckender Fruchtaufstriche mit geringem Zuckeranteil.

Früchte und Zuckersorte für eine zuckerreduzierte Fruchtzubereitung können frei gewählt werden. Ganz nach Belieben kann man z. B. auch Rohrzucker, braunen Zucker, Honig oder Fruchtdicksäfte als Süßungsmittel verwenden. Weil Sie die Zuckermenge beim Einkochen mit Pektin selbst bestimmen, erreichen Sie idealerweise immer den gewünschten Süßungsgrad.

Weil die Pektina Haushaltspektine niederverestert sind, gelingt das Einkochen besonders gut für kalorienarme Marmelade, Gelee und Fruchtaufstriche mit einem Zuckeranteil von weniger als 50%. Zur Bestellung gibt es die entsprechenden Grundrezepte und Einkochtipps zum Einkochen mit Pektin und der Anfang ist schnell gemacht.

Neben Haushaltspektin befinden sich weitere Lebensmittelzusätze im Angebotssortiment von PEKTINA. Dazu zählen weitere natürliche Geliermittel und Konservierungsstoffe wie Calciumcitrat, Citronensäure und Ascorbinsäure. Lebensmittelzusatzstoffe besitzen eine Vielzahl nützlicher Eigenschaften, sie können z. B. festigen, regulieren und konservieren. Sie schützen ein Lebensmittel vor Bakterien, Oxidation oder anderen chemischen Veränderungen.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.